Diethild Klein beim KonzertDiethild Klein, aufgewachsen im Ruhrgebiet, lebt heute in Aachen. Bereits im Kinder- und Jugendchor ihrer Heimatstadt Bottrop erhielt sie ihre erste Gesangsausbildung.

 

Als Liedermacherin ist sie seit Jahren bekannt und erfolgreich. Ihre Liebe gehört dem Gesang. Ihre Texte schildern eindrucksvoll das tägliche Leben und „Erleben.“ Ihr Begleitinstrument ist die Gitarre.

 

Der WDR Köln bat sie zu Carmen Thomas in den „Ü Wagen“. Ehrengast Johannes Rau gehörte zu den zahlreichen Zuhörern auf dem Walraffplatz.

 

Angeregt durch die Liedermacherszene in dem Aachener Lokal „Altes Zollhaus“ entstand durch ihre Initiative die „Livemusik“ im Lobbyrestaurant „Panneschopp“, Dieser wurde für etliche Jahre Treffpunkt für alte und neue, professionelle und lernende Musiker. Noch heute treten einige Akteure dieser Zeit in der Aachener und Eschweiler Region immer wieder auf.

Diethild Klein

JSN Decor is designed by JoomlaShine.com